Über uns ...

#Planet Wilderness   #Destination   #Mobile Camp Safaris

Über Planet Wilderness

Destination Botswana

Reisezeit und Klima: In Botswana herrscht ein subtropisches trockenes Savannen- und Halbwüstenklima. Die Tagestemperaturen liegen im Sommer (September bis April) bei 35 °C und im Winter (Mai - August) bei etwa 24 °C. Zwischen November und März ist Regenzeit, mit zum Teil heftigen Niederschlägen. Im botswanischen Winter fallen dagegen kaum Niederschläge. Nachts kann es in dieser Zeit jedoch empfindlich kühl werden. Als beste Reisezeit vom Klima her halten wir die Monate Mai, Juni, August und September. In dieser Zeit gibt es auch kaum Belästigungen durch Moskitos.

Besonderheiten: Botswana wird heute immer wieder als Afrikas Musterland schlechthin bezeichnet. Es besitzt eine freiheitlich demokratische Grundordnung und gilt als eines der sichersten und stabilsten Länder auf dem schwarzen Kontinent. Seine reichen Vorkommen an Diamanten - die erst kurz nach der Unabhängigkeit entdeckt wurden haben Botswana in den letzten Jahrzehnten einen wirtschaftlichen und sozialen Aufschwung beschert, der einzigartig in Afrika ist. Dies ist aber auch der stabilen Politik mit Pressefreiheit, freien Wahlen und Mehrparteiensystem zu verdanken. Dennoch gibt es auch Armut und immense Strukturprobleme in diesem riesigen und nur dünn besiedelten Land. Doch die erschreckenden Bilder, die man mitunter aus anderen afrikanischen Regionen kennt, wird man hier kaum finden. Viel eher überrascht Botswana mit Freundlichkeit und Sauberkeit. Und ganz besonders überrascht es mit einer fantastischen Natur und Tierwelt. Zu den Tieren gehören Elefanten, Giraffen, Flusspferde, Kapbüffel, Zebras, Antilopen, Löwen, Leoparden, Hyänen und Geparde, um nur die wichtigsten Säugetiere zu nennen.

Planet Wilderness

Planet Wilderness ist 100% im Besitz von Botswanan Staatsbürgern und wurde 2004 gegründet.

Wir bieten verschiedene Safaris durch die einmalige Wilderness von Botswana an. Unser einmaligem Camping Setup wird all Ihren Bedürfnissen während der Reise entgegen kommen. Bei Planet Wilderness bekommen Sie den besten Service und Betreung damit Ihre Träume von Africa wirklich werden.

Thomas Perschil, einer der Top Guides in Botswana. Fliessend in Englisch und Deutsch. Thomas kam nach Botswana durch den Deutschen Entwicklungs Dienst (DED) vor knapp 20 Jahren. Während des Entwicklungdienstes verliebte sich Thomas mit Herz und Seele in die Nature von Botswana. Die Entscheidung Staatsbürger von Botswana zu werden viel Ihm leicht. Mit seinem deutschen Hintergrund ist Thomas ein unschätzbarer Wert für Planet Wilderness. Es gibt nur wenige Deutsch sprachige Guides mit Thomas Humor und "easy going" Charakter.

Ihr Safari Heim

Ihr Safari Heim ist ein grosszügiges Igluzelt mit privaten Badezimmer und WC (Handtücher inklusive). Aufgebaut von unserem Versorgungs Team.

Die Zelte sind mit zwei Einzelbetten mit Nachtisch ausgerüstet. Alle Zelte haben Batterie betriebene Innen_ und Badezimmerbeleuchtung für die Nacht. Unser Versorgungs Team bietet auch einen Wäsche Service an.

Ihr Safari Tag

Ein typischer Safari Tag beginnt mit Sonnenaufgang und einer heissen Tasse Kaffe/ Tee und einem leichten Frühstück am Lagerfeuer. Früchte, Muesli, Joghurt und Toast gibt Ihnen den nötigen Kick für den Tag. Danach geht es auf die Morgen Pirsch um nach Löwen, Büffel, Leopard und Wild Hunde, um nur ein paar zu nennen, zu suchen. Die Pirschfahrt wird unterbrochen für eine heisse Tasse Kaffee/ Tee und um sich die Füsse zu vertreten.

Kurz vor Mittag kommen wir zurück ins Camp wo uns ein herzhaftes Mittagessen erwartet. Frisch gebackenes Brot, Salate, Käse, Wurstplatten und ein warmes Gericht wird Ihnen die folgende Siesta versüssen.

Nachmittags gibt es Kaffee/ Tee und Kuchen bevor es auf die Pirschfahrt geht. Nach der sengenden Tages Hitze zieht es Antilopen, Elefanten und Raubtiere zum Wasser. Ein Sundowner beendet den Tag.

Zurück zum Camp für eine heisse Dusche und ein gutes Abendessen. Bei einem kalten Trink am Lagerfeuer lassen wir nocheinmal die Eindrücke des Tages vorbei ziehen.

 

Tours ...

#Termine   #Programm   #Beschreibung

Ipsum

Khwai Trail - TOUR 01

Moremi Tier Reservat, Khwai Fluss, Chobe Nationalpark - Savuti, Chobe Nationalpark - Serondela, Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, Viktoria Fälle

9 Tage/ 8 Nächte     Mobile Camp Safari
Ipsum

Northern Explorer - TOUR 03

Moremi Tier Reservat, Xakanaxa & Khwai Fluss, Chobe Nationalpark - Savuti, Chobe Nationalpark - Serondela, Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, Viktoria Fälle

13 Tage/ 12 Nächte     Mobile Camp Safari
Ipsum

Best of Botswana - TOUR 04

Moremi Tier Reservat, Khwai Fluss (Camp), Xugana Island Lodge, Chobe Nationalpark - Savuti (Camp), Garden Lodge Kasane - Chobe Nationalpark, Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, Viktoria Fälle

14 Tage/ 13 Nächte     Camping + Lodge
Ipsum

Kalahari Spezial - TOUR 06

Erleben Sie eines der größten Wildschutzgebiete Afrikas der Welt

3 or 5 Nächte     Mobile Camp Safari
Ipsum

Kalahari Juwelen - TOUR 07

Erleben Sie eines der größten Wildschutzgebiete Afrikas der Welt

12 Tage/ 11 Nächte     Camping + Lodge
Ipsum

Botswana Safari - TOUR 08

Spektakuläres Foto-Abenteuer durch das Land der Kalahari & Okawango-Delta!

13 Tage/ 12 Nächte     Camping + Lodge

Planet Wilderness - Bilder, Videos & Geschichten

Bilder Galerie

Landschaften, Camps, Wildlife und Sonnenuntergänge. Fotos unserer Gäste

Eindrücke von einer Kalahari Safari - 2012

Text und Bilder: Tom Brücher

Weissrückengeier (Gyps africanus)

Gnu-Kadaver Februar 2012. Kalahari – Deception Valley/Botswana. Ein Blitz tötete das Knu und in der Morgendämmerung.

Schmetterlinge Kalahari – Passarge Pan Botswana)

Februar 2012 Kalahari – Passarge Pan Botswana. Nach einem kurzen Regenschauer

 

Kontakt ...

#Büro Maun   #Thomas Perschil (CEO + Reiseleiter)   #Frank Kesper (Berater)

BÜRO Maun

Thomas Perschil  

Frank Kesper